Fr, 23.03.2018, Nebenspieltag – Coop “Hearts & Minds”

Am Freitag hielt wieder, das Erste mal nach langer Zeit, der Spielmodus Hearts & Minds bei der Gruppe Adler Einzug.

Hier eine kurze Erklärung falls jemand Hearts & Minds nicht kennt:

Es handelt sich hierbei um eine komplett geskriptete Mission, die über mehrere Spieltage verteilt gespielt wird. Der Fortschritt des Spielers wird jedes Mal gespeichert und Ziel des Spiels ist es, sämtliche Hideouts des Gegners zu zerstören. Diese werden jedoch erst im Verlauf des Spieles angezeigt, nach Erhalt von Informationen. Dabei bleibt es den Spielern überlassen, wie diese Informationen erlangt werden. Entweder muss sich den Ruf bei der Zivilbevölkerung zu erhöhen – dies ist möglich durch Nebenmissionen – oder die Informationen können durch einfaches durch die Landschaft ziehen, Feinde töten und verhören erlangt werden. Die Nebenmissionen bieten genügend Abwechslung und werden beim Annehmen zufällig auf der Karte erstellt. Ausgerüstet wird in der eigenen Basis am Arsenal, wo immer der Ausgangspunkt jeglicher Aktivitäten ist.

Da die Mission bei der Gruppe Adler derzeit ständig aktiv ist, kann auch in kleineren oder größeren Gruppen jederzeit am Fortschritt gearbeitet werden. Darum nochmal ein Danke an [A]Salbei, der den Spielmodus wieder ins Leben zurück gerufen hat, der derzeit auch außerhalb der Haupt- und Nebenspieltage fleißig gedaddelt wird.

Eindrücke und weitere Informationen zum Nebenspieltag jeden Freitag wie immer in unserem Forum.