Mo, 10.09.2018, Coop Vietnam 1969 “Hamburger Hill”

Heute wurde der Charlie auf dem Hamburger Hill gesichtet. Nach dem Verlegen ins Zielgebiet mit Trucks wurde in 2 Squads abgesessen patroulliert. Erste Feindkontakte in einem vorgelagerten Dorf wurden ausgeschaltet, bevor wir zwischen Minenfeldern auf das eigentliche Ziel vorrückten.

Mit viel Deckungsfeuer, Rauch und diversen Ausfällen konnte die Kuppe genommen werden. Der Triumph währte nicht lange – noch während die letzten Verwundeten behandelt wurden, kam der Abrückbefehl. Hastig zogen wir uns vor der anrückenden Übermacht zur LZ zurück.

Erschwert wurde die stimmungsvolle Mission durch das Fehlen von GPS und Rifleman-Funken. Vielen Dank an Bloody für den schönen Abend!