Mo, 30.09.2018, TvT Rattrap mit Gästen (Anrop 🇸🇪, BDR 🇮🇹, 101st UST 🇪🇸)

Erwähnenswerte TvT Spieltage der letzten Wochen: 2x Rattrap, am 17.9. und 30.9. Beide Male mit Gästen. Während wir beim ersten Durchlauf die schwedischen Gäste Anrop in einer actionreichen Runde von dem Spielmodus überzeugen konnten, waren beim zweiten Durchlauf am 30.9. zusätzlich die italienischen BDR und die spanische UST 101st dabei.

Der Spielmodus dreht sich um einen abgeschossenen Piloten, der ohne GPS/Karte/Nachtsicht im Dschungel Rettung sucht. Da er langsam verblutet und innerhalb 75min von einem Medic einer der beiden Konfliktparteien verbunden werden muss, ist ihm an Kooperation gelegen. Diverse kleine Features runden das Spielerlebnis ab: Der Pilot hinterlässt eine Blutspur, deren Alter die Scouts der Opfor-Seite auslesen können. Blufor besitzt die Lufthoheit mit einem UH-1Y, auf dem die Karte durchkreuzenden Fluss regiert jedoch Opfor mit Schnellbooten. KI-besetzte AA-Stellungen von Opfor verhindern in der Anfangsphase ein ungehindertes Extrahieren des Piloten über die Luft.

Damit erreichten wir am 30.09. gut 50 Spieler und hatten damit erstmals die Bedingungen, für die der Modus konzipiert ist. Zwei gelungene Abende mit glücklichen Gästen lassen uns jetzt genug Eindrücke, weitere kleine Tweaks vorzunehmen – und die Gewissheit, dass es wohl nicht das letzte Event dieser Art gewesen sein wird.

Replay der ersten Runde:

Beitag im Forum